header

Am Sonntag, den 26.05.2019, dürfen die Vorschulkinder und Mittleren Kinder des Kindergartens mit den Spielern des TVG gemeinsam einlaufen. Ganz aufgeregt kamen die Kinder zum Treffpunkt vor der Untermainhalle. Nadine, vom TVG, nahm uns in Empfang und gemeinsam ging es zu den Sitzplätzen, direkt am Spielfeldrand. 

Nachdem die Kinder der Aufwärmphase beider Mannschaften zugeschaut haben, der erste Durst und Hunger gestillt war und gggaaannzzz vvviiieeellleee Fragen beantwortet wurden, haben wir uns auf den Weg zu den Umkleidekabinen gemacht. ... durch die Eingangshalle, runter ins Erdgeschoss und dann ???? erst einmal war warten angesagt, denn die Spieler waren noch in der Umkleidekabine. Die Kinder haben in einer Schlage an der einen Wand gewartet und plötzlich ging alles ganz schnell! Die Spieler kamen mit einem Elan und einer Energie aus der Kabine, dass die Kinder große Augen bekommen haben. Und dann, wieder warten, bis der Hallensprecher die TVG-Mannschaft aufruft und die Spieler mit Nebel und musikalischer Umrahmung in das Spielfeld eingelaufen sind, mit den Kindern an der Hand ... hier einige Bilder dazu :-)

Nachrichten

Gemeinsames Grillfest auf dem KiTa-Gelände

Am Freitag, den 05.07.2019, findet ein Grillfest auf dem Kita-Gelände statt. Los geht es um 16.30 Uhr.

Die Eltern können sich in den Einrichtungen eintragen:  in die Wurst/Grillkäsebestellliste ... in die Salatliste ... in die Grill- und Getränkeverkauf/Abbau - Helferliste

Geschirr/Becher/Tassen/Besteck - bitte von Zuhause mitbringen!

Für Getränke ist gesorgt. Wir freuen uns auf viele Familien. Bitte tragen Sie sich bis 27.6.2019 in die Listen ein .

Tolle Waldaktion mit den Eltern der KiTa

Am Samstag, den 01.06.2019, haben sich schon am Morgen zahlreiche Mama´s und Papa´s auf dem Waldplatz der KiTa eingefunden. Der Auftrag lautete - Wir richten den Waldplatz etwas her!

Am Eingang des Waldplatzes lagen schon 5-6 Holzstämme und warteten auf die Bearbeitung durch die Motorsäge; Paletten lagen bereit und ein Anhänger, beladen mit Brettern, Kanthölzern, Metallpfoster, Schrauben, Platten und Kleinigkeiten stand auch schon parat. Aus den Baumstämmen wurden Hocker und, für die Sitzbänke, Stützen gesägt. Bretter wurden abgeschliffen und mit den Paletten zu Tischen verschraubt. Ein neues Haus entstand, ein Fühlpfad gerichtet und ein Taschenzaun wurde aufgestellt. Am Ende des Tages waren alle fleißigen Helfer (Große und Kleine) total glücklich und zufrieden und auch ein bisschen platt. Unser HERZLICHER DANK gilt allen Organisatoren des Elternbeirates, allen Mama´s, Papa´s und Kindern, die so tatkräftig angepackt haben.

Auf den Bildern, die noch folgen werden, kann man tollen Ergebnisse anschauen.

In der Waldwoche, vom 03.06. - 07.06.2019, haben die Kinder den Waldplatz neu erkundet und waren sehr begeistert.

Die Bienen sind los

Ein Projekt der Mittleren Kinder des Kindergartens und denen die auch eine Biene malen möchten.

Am Mittwoch, den 22.05.2019 ist geplant, dass die Mittleren Kinder den Bienen von Stefan Zengel einen Besuch abstatten. In den einzelnen Gruppen haben die Kinder bereits das Thema "Die Biene" in Gesprächen, in Bilderbuchbetrachtungen, Tischtheatern oder durch das Malen gemeinsam mit dem Gruppenpersonal erarbeitet. Die bisher gestalteten Kunstwerke der Kinder können sich die Eltern/Großeltern in den Garderoben anschauen.

 

Ganz begeistert haben die Kinder von dem Besuch der Bienen, bei Stefan Zengel, erzählt. Sie durften die Bienen ganz nah anschauen, den Imkerhut aufsetzen und mit dem Smoker etwas hantieren. Vielen Dank Stefan.

Wie riecht eine Bienenwabe? Wie hört sich das Summen der Bienen an? Das sind nur zwei, der vielen, Fragen die die Kinder Stefan an diesem Nachmittag gestellt haben.  ... kennen Sie die Antwort? Fragen Sie doch mal bei den Kindern nach. 

­