header

Wir stellen ein, ab sofort:

Katholische Kirchenstiftung Großwallstadt

Kirchgasse 15, 63868 Großwallstadt

Träger der Kath. Kindertageseinrichtungen

St. Katharina und St. Marien& St. Franziskus in Großwallstadt

 

Die Kath. Kirchenstiftung ist Träger der kath. Kindertagesstätten in Großwallstadt und verantwortlich für ca. 250 Kinder in 14 Gruppen und Arbeitgeber für ca. 60 Mitarbeiter*innen.

Für unsere Kindertagesteinrichtung St. Marien & St. Franziskus suchen wir

zum 01. November 2021 oder später in vorerst befristeter Anstellung mit 37 Wochenstunden eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Gruppenleitung

im Bereich Krippe

In der Kinderkrippe St. Franziskus betreuen derzeit 13 Pädagoginnen je 12 Kinder in 4 Gruppen im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahren.

Zu ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Sie begleiten die Kinder bei der Alltagsbewältigung, in der Pflege und Betreuung und in den verschiedenen Bildungsbereichen entsprechend ihrer Bedürfnisse und nach dem Bayrischen Bildungs- und Erziehungsplan.
  • Sie tragen Verantwortung für die Erfüllung der Aufsichtsplicht.
  • Sie führen Entwicklungsgespräche und Beobachtungsbögen und sind Teil der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern.
  • Sie beteiligen sich an der Jahresplanung und bringen sich aktiv ins Tagesgeschehen der Einrichtung ein. Dabei übernehmen sie eigenständig Aufgaben für die Gemeinschaft.

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur staatl. anerkannten Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • ein positives Bild vom Kind mit seinen individuellen Besonderheiten und Bedürfnissen,
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und im Team,
  • Einsatzbereitschaft, Kreativität und Flexibilität,
  • kommunikative und reflektorische Fähigkeiten und die Bereitschaft zum wertschätzenden Umgang miteinander

Das haben wir zu bieten:

  • eine abwechslungsreiche, spannende Aufgabe in einem engagierten Team,
  • eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas,
  • zusätzliche Altersversorgung durch Zusatzversorgungskasse,
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • großzügige, moderne Räumlichkeiten und ein ansprechendes Außengelände,
  • eigene Verpflegung durch Küchenpersonal
  • Unterstützung durch die MAV

Bei Interesse senden Sie bitte ihre vollständige Bewerbung mit allen Unterlagen als pdf-Datei zeitnah an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu Händen Frau Läsker. 

­