header

Schließung von Kinderkrippe und Kindergarten

ab Montag, den 16.03. bis Ende der Osterferien bis einschließlich 19.04.2020

wegen Coronavirus

Eine Notfallgruppe für systemrelevante Berufe (Ärzte, Pflegeberufe, Polizei - mit Einschränkung - nur wenn beide Elternteile in dem Beruf tätig sind) wird eingerichtet.

Konkrete Infos folgen noch. Wir werden durch Rundbriefe, Aushänge und die Homepage weiter informieren.

Bis auf weiteres gilt: alle Ausflüge, Töpfertemine, Schuleinschreibung werden abgesagt/verschoben!

Am Mittwoch, den 04.03.2020, kamen 6 Raupen in einem Paket im Kindergarten an. Am DOnnerstag durften die Raupen in der Aula ihren Platz bis zur Verpuppung einnehmen. Nun können die Kinder, Eltern und Besucher den Werdegang täglich beobachten.

Heute ist der 9. Tag ...

Aus gegebenem Anlass - Corona Virus - wird der Kinderkleiderbasar vorsorglich abgesagt!

 

 

Am 22. März diesen Jahres findet wieder ein Kinderkleiderbasar in der Volkshalle Großwallstadt statt. Organisiert durch unseren Elternbeirat.

Beginn ist um 10 Uhr. Der Basar endet um 12.30 Uhr.

Einlass für Schwangere um 9.30 Uhr.

 

Für ALLE stehen Kaffee und Kuchen (auch zum mitnehmen). WIR FREUEN UNS AUF VIELE BESUCHER.

 

Der Elternbeirat und das Team der KiTa St. Marien und St. Franziskus

Für die tolle Vorarbeit und das fertig stellen der Weihnachtskrippen bekamen Armin, Erich und Raimund ein herzliches Dankeschön von den Kindergartenkindern.

 

In den Feuertonnen brannte schon das Feuer - dann kam der Regen ... und dann? Kamen die ersten Eltern und Kinder zum Fest und verbrachten, in enger, gemütlicher Runde, die erste Zeit in Aula.

Der Regen wurde zur Nebensache und es wurde viel gelacht, Gespräche geführt, heißer Apfelwein, heißer Apfelsaft oder selbst gemachter heißer Kinderpunsch getrunken und dazu Brezeln gegessen. So nach und nach kamen immer mehr Eltern und Kinder, die ebnfallsdem Regen trotzen in den Kindergarten. Die Aula füllte sich immer mehr und irgendwann hatte der Regen ein Einsehen und verabschiedete sich. So konnte das Fest nun offizell im Freien weitergehen. Was ein Segen, denn die Tonnen boten etwas Wärme zum nasskalten Wetter.

Vielen Dank an Manfred Geis, der uns den Apfelwein gespendet hat. Danke an alle, die zum Fest gekommen sind und herzlichen Dank an alle, die das Fest gestaltet haben.

Wunscherfüller:

Zum neuen Jahr 2020 durften die Eltern und Kinder ihre Wünsche auf Kleeblätter schreiben oder malen und in einer separten Feuertonne verbrennen. Wir hoffen alle Wünsche werden erfüllt.

Jürgen Schmitt hat für die KiTa drei Blechtonnen zu Feuertonnen umfunktioniert. Nun ist es an der Zeit, diese einzuweihen. Vielen herzlichen Dank

Wir laden die Eltern des Kindergartens recht herzlich zu einen Feuertonnenfest am Freitag, den 10.01.2020 in den Vorhof des Kindergartens ein. In gemütlicher Atmosphäre verbringen wir etwas Zeit miteinander. Es gibt warme Getränke und kleine Naschereien, sowie einen schönen, gemeinsamen Start ins neue Jahr 2020. Wir freuen uns auf ein paar stimmungsvolle Stunden.

 Beginn der Veranstaltung ist um 16.30 Uhr.

Bitte bringen SIe ihre Tassen von Zuhause mit.

Auch in diesem Jahr schmücken die Kindergartenkinder einen Christbaum auf dem Weihnachtsmarkt in Großwallstadt. Einige Eltern aus dem Elternbeirat haben uns tatkräftig unterstützt. Vielen Dank

Am 30.11. und am 01.12.2019 fand der Wällschter Weihnachtsmarkt statt. Der Elternbeirat der KiTa war mit einem Pommes und Softgetränkestand, in diesem Jahr, vertreten.

Viele helfende Hände haben schon im Vorfeld zusammen angepackt, um den Stand auf dem Markt für den Einsatz herzurichten. Mit Hilfe der eingeteilten Eltern und den engagierten Elternbeiratsmitgliedern lief der Verkaufsstand wie am Schnürchen. Schon am Samstagabend zeichnete sich ab, dass die georderte Pommesration zur neige ging, also wurde für Nachschub gesorgt, denn der Sonntag stand bevor. Am frühen Nachmittag war es noch recht ruhig am Stand, aber je später es wurde, desto mehr füllte sich der Weihnachtsmarkt und um 19 Uhr waren alle Pommes verkauft.    WAS EIN ERFOLG ! VIELEN HERZLICHEN DANK ALLEN HELFERN FÜR EIN GELUNGENES WOCHENENDE:

In der Woche vom 09.12. bis 13.12.2019 haben Eltern oder Großeltern die Möglichkeit mit den Kindern zu backen, zu basteln oder eine Geschichte vorzulesen. 

Wie in den vergangenen Jahren freuen sich die Kinder und Erzieherinnen auf die helfenden Hände und es entstehen immer tolle gebastelte Dinge, wie Sterne, glitzernde Baumanhänger, Plätzchen, die die Kinder genüsslich probieren und dann auch mit nach Hause nehmen dürfen.

 

Vielen lieben Dank sagen wir allen Unterstützern und wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Am Donnerstag, den 24.10.2019 fand im Kindergarten das Papa Laternen basteln statt. 41 Papa´s wurden erwartet - 37 Papa´s waren da.

Vielen Dank für einen schönen, unterhaltsamen und arbeitsreichen Abend, der mit vielen bunten Drachen-, mit und ohne Glitter und einigen Wikingerlaternen beendet wurde.

 

Unsere Statistik:         2016 - 5 Papa´s

                                     2017 - 29 Papa´s

                                     2018 - 32 Papa´s

                                     2019 - 37 Papa´s

Der Krippenbau der Mittleren Kindergartenkinder ist schon in vollem Gange ...

Ende September haben die Kinder die Krippenbauteile in der Krippenbauwerkstatt abgeholt; nun schleifen sie fleißig die Holzteile ab, brechen die Kanten und bei einigen Kindern werden die Bauteile bereits bunt bemalt. Wir lassen uns überraschen, wie unterschiedlich und schön die Krippen in diesem Jahr aussehen werden.

Eines steht jetzt schon fest, die Kinder werden mächtig stolz sein auf IHRE Krippe, die sie so liebvoll bunt anmalen und verzieren werden ... zu sehen gibt es die tollen bunten Krippen wie in jedem Jahr beim "Advent im fränkischen Dörfchen" am 30.11. und 01.12.2019. Wir freuen uns über viele Besucher.

Hallo liebe Papa´s

hier kommen die Laternen für 2019, die die Kinder im großen Plenum ausgesucht haben.

Ein stolzer Wikinger und ein mächtiger Drache (dieser kann für die Mädchen gerne in Pink oder auch in Lila gebastelt werden).

 

PAPA LATERNEN BASTELN AM 24.10.2019 AB 18 UHR. Bitte eine Schere mitbringen. Für Getränke ist gesorgt.

Nachrichten

Schließung KiTa ab Montag den 16.03. bis 19.04.2020

Schließung von Kinderkrippe und Kindergarten

ab Montag, den 16.03. bis Ende der Osterferien bis einschließlich 19.04.2020

wegen Coronavirus

Eine Notfallgruppe für systemrelevante Berufe (Ärzte, Pflegeberufe, Polizei - mit Einschränkung - nur wenn beide Elternteile in dem Beruf tätig sind) wird eingerichtet.

Konkrete Infos folgen noch. Wir werden durch Rundbriefe, Aushänge und die Homepage weiter informieren.

Bis auf weiteres gilt: alle Ausflüge, Töpfertemine, Schuleinschreibung werden abgesagt/verschoben!

Von der Raupe zum Schmetterling

Am Mittwoch, den 04.03.2020, kamen 6 Raupen in einem Paket im Kindergarten an. Am DOnnerstag durften die Raupen in der Aula ihren Platz bis zur Verpuppung einnehmen. Nun können die Kinder, Eltern und Besucher den Werdegang täglich beobachten.

Heute ist der 9. Tag ...

ABGESAGT!!! KINDERKLEIDERBASAR 22.03.2020

Aus gegebenem Anlass - Corona Virus - wird der Kinderkleiderbasar vorsorglich abgesagt!

 

 

Am 22. März diesen Jahres findet wieder ein Kinderkleiderbasar in der Volkshalle Großwallstadt statt. Organisiert durch unseren Elternbeirat.

Beginn ist um 10 Uhr. Der Basar endet um 12.30 Uhr.

Einlass für Schwangere um 9.30 Uhr.

 

Für ALLE stehen Kaffee und Kuchen (auch zum mitnehmen). WIR FREUEN UNS AUF VIELE BESUCHER.

 

Der Elternbeirat und das Team der KiTa St. Marien und St. Franziskus

­